Umstrittener Einsatz in der Fankurve Polizeiprotokoll bringt Schalke in Bedrängnis

Der Polizeieinsatz auf Schalke beim CL-Spiel gegen Saloniki bekommt immer neue Wendungen. Aus einem Vermerk geht nun hervor, dass der Sicherheitsbeauftragte des Clubs über das geplante Einschreiten der Beamten informiert gewesen sein soll. Das hatte der Verein bislang bestritten.
Polizeieinsatz bei Schalke-Spiel: "Nicht das geringste Verständnis"

Polizeieinsatz bei Schalke-Spiel: "Nicht das geringste Verständnis"

Foto: Lars Baron/ Bongarts/Getty Images,