Nürnberger Ärger "Jeder hat gesehen: Es war Foul"

Der 1. FC Nürnberg hadert nach der Niederlage in Mönchengladbach mit Schiedsrichter Florian Meyer. Dem Gladbacher Siegtor sei ein Foul vorausgegangen. Im Interview beklagt FCN-Manager Martin Bader, dass der Club in dieser Saison schon mehrfach benachteiligt worden sei.
Nürnberger Spieler, Schiedsrichter Meyer: "Keine glückliche Ehe"

Nürnberger Spieler, Schiedsrichter Meyer: "Keine glückliche Ehe"

Foto: Achim Scheidemann/ dpa
Aufgezeichnet von Thomas Straka (sid)