Bierhoff über Kritik an Kimmichs Impfstatus »Kein Verständnis, dass Joshua an den Pranger gestellt wird«

Die Debatte über den Impfstatus von Nationalspieler Joshua Kimmich hatte zuletzt hohe Wellen geschlagen. DFB-Direktor Oliver Bierhoff bemühte sich nun, Kimmich in Schutz zu nehmen.
Oliver Bierhoff (Archivbild)

Oliver Bierhoff (Archivbild)

Foto: Marius Becker / dpa
cev/sid