Olympisches Fußballturnier Frankreich geht gegen Mexiko unter – Spanien mit Nullnummer gegen Ägypten

Europäischer Fußball und Olympia? Das will weiter nicht passen: Frankreich geriet zum Turnierbeginn gegen Mexiko unter die Räder. Spanien verpasste trotz prominenter Namen im Kader einen Sieg gegen Ägypten.
Die Mexikaner Diego Lainez, Alexis Vega und Carlos Rodriguez feiern die Führung gegen Frankreich

Die Mexikaner Diego Lainez, Alexis Vega und Carlos Rodriguez feiern die Führung gegen Frankreich

Foto: Dan Mullan / Getty Images
André-Pierre Gignac war als Kopf der französischen Mannschaft eingeplant

André-Pierre Gignac war als Kopf der französischen Mannschaft eingeplant

Foto: FRANCK FIFE / AFP
Spaniens Mikel Oyarzabal im Duell mit dem Ägypter Akram Tawfik

Spaniens Mikel Oyarzabal im Duell mit dem Ägypter Akram Tawfik

Foto: Masashi Hara / Getty Images
cev