Verdächtiger Sponsoren-Deal Uefa ermittelt gegen Paris St. Germain

Hat Paris St. Germain gegen das Financial Fair Play verstoßen? Die Uefa ermittelt gegen den französischen Spitzenclub. Es geht um einen Sponsoren-Deal in Höhe von 200 Millionen Euro jährlich. Dem Champions-League-Viertelfinalisten drohen empfindliche Strafen.
PSG-Star Ibrahimovic: Ermittlungen der Uefa

PSG-Star Ibrahimovic: Ermittlungen der Uefa

Foto: imago
chp/sid