Premier League Fan verletzt Liverpools Keeper Adrián

Im Supercup hielt er den letzten Elfmeter, doch bei der Feier auf dem Rasen wurde Liverpools Torwart Adrián von einem heranstürmenden Fan verletzt. Noch ist unklar, ob der Ersatz von Stammkeeper Alisson nun ausfällt.

Vor seiner Verletzung durch einen Fan: Liverpools Torhüter Adrián hält den letzten Elfmeterschuss im Supercup-Finale gegen Chelsea
DPA/Thanassis Stavrakis

Vor seiner Verletzung durch einen Fan: Liverpools Torhüter Adrián hält den letzten Elfmeterschuss im Supercup-Finale gegen Chelsea


Der FC Liverpool bangt um seine Torhüter. Nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Stammkeeper Alisson Becker muss Trainer Jürgen Klopp am Samstag gegen den FC Southampton möglicherweise auch auf dessen Ersatz verzichten. Neuzugang Adrián wurde nach dem Sieg im Supercup von einem aufs Spielfeld stürmenden Fan verletzt.

"Sein Knöchel war geschwollen", sagte Klopp am Freitag. Er könne noch nicht sagen, ob Adrián am Samstag wieder fit sei. "Ich kann nicht verstehen, wie so etwas passieren kann", sagte er.

Auf einem Video ist zu sehen, wie die Liverpooler Spieler ihren Sieg gegen den FC Chelsea (5:4 n.E.) am vergangenen Mittwoch auf dem Rasen feiern, als ein von Sicherheitspersonal verfolgter Fan auf die Traube der jubelnden Spieler zu rennt, fällt und in die Gruppe hineinrutscht. Einige Spieler, darunter Adrián, fallen über die Person. Der Keeper scheint nach dem Aufstehen Probleme zu haben.

Adrián hatte erst Anfang August bei Liverpool unterschrieben. Der frühere Schlussmann von West Ham United stand beim Supercup-Finale in Istanbul im Tor, da sich Stammkeeper Alisson am ersten Spieltag der Premier League verletzt hatte. Beim Sieg gegen den FC Chelsea hielt Adrián den entscheidenden Schuss im Elfmeterschießen von Tammy Abraham.

Sollte Adrián gegen Southampton ausfallen, muss Klopp auf Andy Lonergan oder den erst 20-jährigen Caoimhin Kelleher im Tor zurückgreifen. Beide haben noch nie ein Premier League-Spiel bestritten.

ngo/dpa



zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.