Premier League Liverpool verliert erstmals seit April 2017 ein Heimspiel

Fünf Spiele ohne Sieg, sechs Punkte Rückstand auf die Spitze: Der FC Liverpool steckt tief in der Krise. Gegen den FC Burnley riss zudem eine Serie von 68 Spielen ohne Heimniederlage.
Trent Alexander-Arnold (l.) im Zweikampf mit Burnleys Dwight McNeil

Trent Alexander-Arnold (l.) im Zweikampf mit Burnleys Dwight McNeil

Foto: Clive Brunskill / dpa
Icon: Spiegel
cev/dpa
Mehr lesen über