Premier League Liverpool verspielt Führung bei Aufsteiger Brentford, aber Klopp hat Spaß

In den fünf Spielen zuvor hatte Liverpool nur ein Tor kassiert, gegen Aufsteiger Brentford waren es gleich drei Gegentreffer. Dennoch schien Jürgen Klopp Gefallen an dem spektakulären Spiel gefunden zu haben.
Sahen ein unterhaltsames Spiel: Die Trainer Jürgen Klopp (FC Liverpool, links) und Thomas Frank (FC Brentford)

Sahen ein unterhaltsames Spiel: Die Trainer Jürgen Klopp (FC Liverpool, links) und Thomas Frank (FC Brentford)

Foto:

Rui Vieira / dpa

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

hba