Schiedsrichter-Hilfe Premier League führt Torlinientechnik ein

Als erste europäische Liga setzt die Premier League künftig auf die Torlinientechnik. Die Clubchefs einigten sich auf das auch im Tennis eingesetzte Hawk-Eye-System, die Kosten betragen pro Verein mehrere hunderttausend Euro.
Spielszene aus der Premier League: Kommende Saison mit Torlinientechnik

Spielszene aus der Premier League: Kommende Saison mit Torlinientechnik

Foto: AP/dpa
leh/dpa/sid