Premier League Fans wegen rassistischer und homophober Beleidigungen festgenommen

Schon wieder sorgen diskriminierende Äußerungen von Fans in der Premier League für Aufsehen. Im Rahmen der Partie zwischen Brighton & Hove und Chelsea wurden nun drei Fans festgenommen.
Beim Spiel zwischen Chelsea und Brighton & Hove kam es zu rassistischen Beleidigungen

Beim Spiel zwischen Chelsea und Brighton & Hove kam es zu rassistischen Beleidigungen

Foto: Glyn Kirk/AFP
hba/dpa