FC Barcelona gegen Real Madrid "El Clásico" wird wegen Unruhen in Katalonien verlegt

Nach Konfrontationen zwischen Separatisten und der Polizei in Katalonien wird das Spiel des FC Barcelona gegen Real Madrid verschoben. Vereine und Verband streiten über einen neuen Termin.

"El Clásico" zwischen Barcelona und Madrid wird verschoben
imago/ Alterphotos

"El Clásico" zwischen Barcelona und Madrid wird verschoben


Das größte Fußballspiel im spanischen Fußball zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid wird verlegt. Das bestätigte der spanische Fußballverband. Allerdings nannte der Verband in seinem Statement keine Begründung für die Verlegung der Partie.

Ein Grund dürften jedoch Sicherheitsbedenken sein. In Katalonien halten die Unruhen weiter an. "El Clásico" sollte eigentlich am 26. Oktober in Barcelona stattfinden, an diesem Tag ist in den Straßen der Stadt eine Großdemo der katalanischen Unabhängigkeitsbewegung gegen die harten Gerichtsurteile für die Separatistenführer der Region geplant.

Am vergangenen Montag waren neun Separatistenführer vom Obersten Gericht in Madrid wegen des illegalen Unabhängigkeitsreferendum vom Herbst 2017 zu langjährigen Freiheitsstrafen verurteilt worden. Seither kommt es in der Region und speziell in Barcelona regelmäßig zu gewalttätigen Protesten.

Die Regierung soll die Verlegung jedoch nicht beantragt haben. "Wir haben die nötigen Mittel, um die Sicherheit dieser Partie zu garantieren - wann immer sie gespielt wird", sagte Innenminister Fernando Grande-Marlaska. Den 26. Oktober bezog er dabei ausdrücklich mit ein.

Ein neuer Termin steht noch nicht fest, heißt es in dem Statement des Verbands. Die Klubs sollen sich demnach verständigen, wann die Nachholpartie stattfinden soll. Dabei haben die Parteien lediglich bis zum kommenden Montag Zeit, eine Einigung zu erzielen. Danach würde der Wettbewerbsausschuss ein Datum bestimmen, heißt es. Spanische Medien hatten zuvor berichtet, dass die Partie im Dezember nachgeholt werden soll.

hba/dpa

Mehr zum Thema


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.