Primera División Barça patzt beim Tabellenletzten - Real chancenlos in Sevilla

Die Top-Favoriten in der spanischen Liga haben im Gleichschritt Punkte liegen lassen: Erst entglitt Barça in nur einer Minute das Spiel beim punktlosen Tabellenletzten, dann unterlag Real deutlich in Sevilla.

Lionel Messi (r.) im Dribbling
DPA

Lionel Messi (r.) im Dribbling


Leganés - Barcelona 2:1 (0:1)

Der FC Barcelona hat am sechsten Spieltag der Primera División die erste Saison-Niederlage kassiert. Drei Tage nach dem 2:2 im Heimspiel gegen den FC Girona musste sich das Team von Trainer Ernesto Valverde bei CD Leganés überraschend 1:2 (1:0) geschlagen geben. Es war der erste Saisonerfolg des bisherigen Tabellenletzten.

Philippe Coutinho hatte den Favoriten nach zwölf Minuten in Führung gebracht, er traf nach Zuspiel von Lionel Messi. Nach der Pause drehte Leganés das Spiel jedoch innerhalb von nur 60 Sekunden: Zunächst nutzte Nabil El Zhar das schlechte Abwehrverhalten der Gäste (62. Minute), danach verspielte Gerard Piqué den Ball im eigenen Strafraum. Leganés-Spieler Oscar musste nur noch einschieben. Zwar drängte Barcelona auf den Ausgleich, brachte aber keinen Treffer mehr zustande.

Messi blieb in seinem 700. Spiel im Barcelona-Trikot - darunter auch 55 nicht-offizielle Spiele - ohne Treffer. Auch so ist seine Bilanz von 595 Toren allerdings beeindruckend.

FC Sevilla - Real Madrid 3:0 (3:0)

Real Madrid hat den möglichen Sprung an die Tabellenspitze mit der ersten Saisonniederlage verpasst. Der Rekordmeister unterlag beim FC Sevilla 0:3 (0:3). Mit 13 Punkten führt Barcelona weiter die Tabelle vor dem punktgleichen Champions-League-Sieger Madrid an.

Sevillas Franco Vázquez schießt aufs Tor
REUTERS

Sevillas Franco Vázquez schießt aufs Tor

In Andalusien leistete sich Real im ersten Durchgang mehrere Aussetzer in der Defensive. Der portugiesische Nationalspieler André Silva mit seinem Doppelpack (17., 21.) und Wissam Ben Yedder (39.) bestraften die schwache Leistung der Gäste. Ein Treffer des Weltfußballers Luka Modric wurde in der 54. Minute durch den Videoassistenten aberkannt.

chh/dpa/sid



insgesamt 1 Beitrag
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
hileute 27.09.2018
1. Nicht so überraschend wie im Artikel steht
das passiert real und Barca doch mindestens zwei Mal pro Saison, das gegen hoffnungslos unterlege Teams verloren wird
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.