Primera División Real Madrid und Atlético trennen sich remis, Barcelona verliert

Kein Sieger im Stadtderby: Real Madrid und Atlético haben im Spitzenspiel der spanischen Liga unentschieden gespielt. Das Team von Trainer Zinédine Zidane kassierte den Ausgleich kurz vor Schluss. Barcelona unterlag überraschend gegen Malaga.

Antoine Griezmann (M.)
Getty Images

Antoine Griezmann (M.)


Vier Tage vor dem Viertelfinal-Hinspiel in der Champions League bei Bayern München (20.45 Uhr, High-Liveticker SPIEGEL ONLINE) ist Real Madrid im Stadtderby gegen Atlético nicht über ein 1:1 (0:0) hinausgekommen. Pepe brachte Real in der 52. Minute in Führung. Der Franzose Antoine Griezmann glich allerdings in der 85. Minute noch aus. Vor dem Abendspiel des FC Barcelona in Málaga hat Real somit nur drei Punkte Vorsprung auf die Katalanen und droht, die Tabellenführung in der Primera División zu verlieren.

In der Meisterschaft blieb das Remis ohne Konsequenzen, denn Verfolger FC Barcelona leistete sich ein 0:2 (0:1) beim FC Malaga - ein unerwarteter Ausrutscher. Sandro Ramírez (32.) und Jony (90.+2) trafen für die Gastgeber. Barça verlor zudem Neymar, der Gelb-Rot (65.) sah. Real hat somit weiter drei Punkte Vorsprung und zudem ein Spiel weniger ausgetragen.

Atlético festigte mit dem Remis den dritten Platz - allerdings bereits zehn Punkte hinter dem Stadtrivalen. In der Champions League trifft der Vorjahresfinalist am Mittwoch auf den englischen Meister Leicester City.

Real-Trainer Zinédine Zidane setzte vor dem ersten Bayern-Duell auf alle seine Stars um Cristiano Ronaldo und Weltmeister Toni Kroos, der die Führung per Freistoßflanke vorbereitete. Das Rückspiel in Madrid findet am 18. April statt. Fünf Tage später kommt es zum Spitzenspiel in der spanischen Liga gegen Barcelona.

mru/dpa



insgesamt 1 Beitrag
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
ich-geb-auf 09.04.2017
1. Schiri Leistung bei Barca - Malaga unter aller Kanone...
..da muss man froh was die deutschen Schiris könnnen. Übrigens Neymar bekam nicht gelb rot sondern glatt rot. Und Barca einen klaren Elfer nicht gegeben und das Foul ausserhalb verlegt https://www.youtube.com/watch?v=wSgRxNeQFEY
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.