Pfeil nach rechts

Protest gegen Clubführung Santander-Profis erstarren zu Salzsäulen

Wie Statuen blieben die Profis des spanischen Drittligisten Racing Santander zu Beginn ihres Pokalspiels gegen Almería stehen. Sie hatten seit drei Monaten kein Gehalt bekommen. Später versuchten Fans, auf den Vereinspräsidenten loszugehen.
Santander-Spieler Duran (r.): Statue zu Spielbeginn

Santander-Spieler Duran (r.): Statue zu Spielbeginn

DPA
max