Provokationen gegen Rostock St.-Pauli-Offizielle verärgert über Nakis Aussetzer

Vor dem brisanten Spiel gegen Hansa Rostock hatte St.-Pauli-Trainer Holger Stanislawski sein Team zur Besonnenheit ermahnt - Stürmer Deniz Naki ließ sich trotzdem zu einem provokanten Torjubel hinreißen. Dafür bestrafte ihn der Club bereits, auch vom DFB droht Ärger.
St. Paulis Naki (gegen 1860 München): Rüde Geste Richtung im Rostock-Spiel

St. Paulis Naki (gegen 1860 München): Rüde Geste Richtung im Rostock-Spiel

Foto: dpa
jok/sid