Trainerdebüt bei United verzögert sich Rangnick muss warten – und der Brexit ist schuld

Eigentlich sollte Ralf Rangnick am Donnerstag gegen den FC Arsenal erstmals für Manchester United an der Seitenlinie stehen. Doch daraus wird nun nichts: Die nötige Arbeitserlaubnis zieht sich hin.
Ralf Rangnick

Ralf Rangnick

Foto: KAI PFAFFENBACH / REUTERS
cev/dpa