Rassismus-Skandal Milan-Testspiel gegen Pro Patria wird wiederholt

Während eines Testspiels hatten Fans von Pro Patria AC-Mailand-Profi Kevin-Prince Boateng und weitere dunkelhäutige Spieler rassistisch beleidigt. Boateng verließ den Platz, das Spiel wurde abgebrochen. Nun soll es Ende Januar noch einmal angepfiffen werden. Boateng bleibt von einer Strafe verschont.
Milan-Profi Boateng: Nach Affen-Lauten den Platz verlassen

Milan-Profi Boateng: Nach Affen-Lauten den Platz verlassen

Foto: ALBERTO LINGRIA/ AFP
psk/sid