Rassismus-Skandal Pro-Patria-Fans freigesprochen

Das Gericht glaubt nicht, dass sie Kevin-Prince Boateng rassistisch beleidigen wollten: Fans des italienischen Fußball-Viertligisten Pro Patria müssen keine Haftstrafe mehr fürchten.
Früherer Milan-Spieler Boateng: Kampf gegen Rassismus

Früherer Milan-Spieler Boateng: Kampf gegen Rassismus

Foto: Antonio Calanni/ AP
psk/sid