Rassismus-Vorwürfe gegen Lok Leipzig Aussage gegen Aussage

Haben Fans des Regionalligisten Lok Leipzig beim Spiel gegen den Berliner AK Funktionäre des Gegners rassistisch beleidigt? Das behaupten die Gäste. Leipzig wehrt sich gegen den Vorwurf und klagt. Es ist die jüngste Episode im Kampf um ein besseres Image.
Lok Leipzigs Rolleder (links), Torwart Yigitoglu: "Keine Stellungnahme"

Lok Leipzigs Rolleder (links), Torwart Yigitoglu: "Keine Stellungnahme"

Foto: imago