Fußball-Bundesliga Leipzig stoppt Gladbacher Höhenflug

Hochgeschwindigkeitsfußball in Leipzig: In einem rasanten Spitzenspiel der Bundesliga besiegten die Gastgeber Borussia Mönchengladbach. Nationalspieler Timo Werner war vor dem Tor zweimal eiskalt.
Timo Werner (links) traf zweimal

Timo Werner (links) traf zweimal

Foto: Boris Streubel/ Bongarts/Getty Images
aha