Trainer-Entlassung bei RB Leipzig Die Welt ist nicht genug

FC Bayern statt Sandhausen, Dortmund statt Aue: Bei RB Leipzig denkt man in höheren Sphären. Die Trennung vom bedächtigen Trainer Alexander Zorniger ist daher nur logisch. Stagnation ist in der Philosophie des Vereins nicht vorgesehen.
Ex-Partner Zorniger, Rangnick: Stagnation ist nicht vorgesehen

Ex-Partner Zorniger, Rangnick: Stagnation ist nicht vorgesehen

Foto: Bongarts/Getty Images