Hass auf RB Leipzig KSC-Fans erzwingen Trikot-Rücktausch

Der Karlsruher SC hat sich von seinen Fans zu einer peinlichen Aktion hinreißen lassen: Ein Sicherheitsbeauftragter des Klubs forderte nach dem Spiel gegen RB Leipzig ein getauschtes Trikot zurück. Damit sollten die Anhänger beruhigt werden.
Leipziger Demme (l.), KSC-Profi Yabo: Musste sein ertauschtes Trikot zurückgeben

Leipziger Demme (l.), KSC-Profi Yabo: Musste sein ertauschtes Trikot zurückgeben

Foto: Uli Deck/ dpa
asi/sid/dpa