Pfeil nach rechts

Cristiano Ronaldo "Der Hass treibt mich nach vorn"

Cristiano Ronaldo braucht Feinde. Das treibe ihn an, erklärt der Angreifer von Real Madrid in einem Interview. Sich selbst hält er für den Besten der Welt - nur eine Schwäche habe er.
Superstar Ronaldo: "Für viele ist Messi der Beste, in meinem Kopf bin ich es."

Superstar Ronaldo: "Für viele ist Messi der Beste, in meinem Kopf bin ich es."

AP/dpa
aev/dpa