Rechte Fußballfans "Ungeheuerliches Totschweigen"

Unter den deutschen Fußballfans wächst eine üble Brut. Immer unverhohlener machen sich Rechtsradikale mit Schlachtrufen und rassistischen Einlagen in den Stadien bemerkbar. Während britische Clubs das Thema offensiv angehen, verdrängen DFB und Vereine das Thema. Experten warnen: "Uns drohen italienische Verhältnisse."
Von Andreas Kröner