Rechtsstreit mit Ex-Sponsor Bayer Leverkusen zahlt 10,9 Millionen Euro an Gläubiger

Bayer Leverkusen muss an die Gläubiger seines Ex-Sponsor 10,9 Millionen Euro zahlen. Damit beendet der Bundesligist ein seit Jahren laufendes Verfahren, das sonst noch teurer hätte werden können.
Teldafax: Bayer Leverkusen akzeptiert Vergleich

Teldafax: Bayer Leverkusen akzeptiert Vergleich

Foto: Oliver Berg/ dpa
jan/sid