Rempler mit Folgen Saisonende für Bielefelds Buckley

Ein Schubser könnte den Abstiegskampf in der Bundesliga noch einmal spannend machen. Nachdem Bielefelds bester Torschütze Delron Buckley im DFB-Pokalhalbfinale Schiedsrichter Markus Merk angegangen war, folgte heute, was folgen musste: eine lange Sperre.


Bielefelds Buckley: Wiedersehen erst nächste Saison
REUTERS

Bielefelds Buckley: Wiedersehen erst nächste Saison

Bielefeld - Für Delron Buckley ist die Saison beendet. Der Südafrikaner wurde vom Sportgericht des DFB wegen unsportlichen Verhaltens im Pokalhalbfinale gegen Bayern München am vergangenen Mittwoch sechs Wochen bis einschließlich 3. Juni für alle nationalen Spiele gesperrt.

Buckley, der in der laufenden Saison mit 15 Treffern auf Rang zwei der Torjägerliste rangiert, hatte in der Nachspielzeit die Rote Karte gesehen, nachdem er Merk gestoßen hatte. Die Bielefelder hatten heftig protestiert, weil der Schiedsrichter einen nach Ansicht der Ostwestfalen unberechtigten Foulelfmeter gepfiffen hatte.



© SPIEGEL ONLINE 2005
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.