Rückenprobleme Weidenfeller fällt auch gegen die Bayern aus

Borussia Dortmund muss im DFB-Pokalhalbfinale beim FC Bayern auf Roman Weidenfeller verzichten. Der Torhüter hatte bereits gegen Eintracht Frankfurt aufgrund von Rückenproblemen gefehlt.

BVB-Torhüter Weidenfeller: Muss rund zwei Wochen pausieren
DPA

BVB-Torhüter Weidenfeller: Muss rund zwei Wochen pausieren


SPIEGEL ONLINE Fußball
Rückschlag für Borussia Dortmund: Torhüter Roman Weidenfeller fällt rund zwei Wochen aus und verpasst damit auch das DFB-Pokalhalbfinale bei Bayern München am Dienstag (20.30 Uhr, Liveticker SPIEGEL ONLINE, TV: Sky und ARD).

Der 34 Jahre alte Keeper laboriert an einer Beckenprellung und einem Faserriss im Adduktorenbereich. Er hatte bereits beim 2:0-Erfolg gegen Eintracht Frankfurt gefehlt. Der Australier Mitch Langerak hatte ihn vertreten.

Weidenfeller wird dem BVB auch in den kommenden Bundesligaspielen gegen 1899 Hoffenheim und Hertha BSC nicht zur Verfügung stehen.

zaf/sid



© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.