Schalke 04 nach Tönnies-Abgang Schulden und ein Scherbenhaufen

Mit seinem Rücktritt nach 26 Jahren hinterlässt Clemens Tönnies ein Machtvakuum bei Schalke 04. Sein Abgang ist das Ende eines Patriarchats bei dem Verein - es löst aber keines der Schalker Probleme.
Abgang: Clemens Tönnies verlässt Schalke 04 nach 26 Jahren

Abgang: Clemens Tönnies verlässt Schalke 04 nach 26 Jahren

Foto:

Tim Rehbein/DPA

Am Wochenende protestierten einige Schalke-Fans gegen Clemens Tönnies

Am Wochenende protestierten einige Schalke-Fans gegen Clemens Tönnies

Foto: Fabian Strauch/ dpa