Daniel Raecke
Daniel Raecke

Özils Rücktritt und das Versagen des DFB Nicht genug integriert

Mesut Özil lässt Selbstkritik vermissen. Aber seine Attacke auf DFB-Präsident Reinhard Grindel enthält viel Wahres: Der Deutsche Fußball-Bund ist an einer seiner wichtigsten Aufgaben gescheitert.
Treffen in Berlin (v.l.): Löw, Özil, Grindel, Gündogan, Bierhoff

Treffen in Berlin (v.l.): Löw, Özil, Grindel, Gündogan, Bierhoff

Foto: Getty Images
SPIEGEL ONLINE
Mesut Özil: Der Missverstandene
Foto: Alexander Hassenstein/ Getty Images
Fotostrecke

Mesut Özil: Der Missverstandene

SPIEGEL TV