Umstrittenes Ritual Schaf-Opfer ruft Uefa auf den Plan

Ein Schaf-Opfer als Glücksbringer? Nicht mit der Europäischen Fußball-Union! Die Uefa hat eine Warnung an den kasachischen Club Schachtjor Karagandy ausgesprochen. Der Club, der um die Champions-League-Teilnahme kämpft, hatte im Qualifikations-Hinspiel ein Tier geopfert - und will es nun wieder tun.
Schaf (Symbolbild): "Kulturell verwurzelte Praktiken"

Schaf (Symbolbild): "Kulturell verwurzelte Praktiken"

Foto: Oliver Krato/ dpa
bka/sid
Mehr lesen über Verwandte Artikel