Schalke-Manager Müller Gestürzt von der Schattenregierung

Schalke hat sich von Manager Andreas Müller getrennt. Die sportliche Talfahrt des Clubs ließ dem Aufsichtsrat keine Wahl und Müller keine Chance - dabei ist dessen Bilanz gar nicht so katastrophal. Als Nachfolger sind nun große Namen im Gespräch.
Von Christoph Biermann