Schiedsrichterbeschimpfung DFB bestraft vorlaute BVB-Kommentatoren

Es ist ein ungewöhnlicher Fall: Der DFB-Kontrollausschuss hat die BVB-Mitarbeiter Norbert Dickel und Boris Rupert für drastische Äußerungen während einer Radioübertragung bestraft. Sie hatten den Schiedsrichter unter anderem als "Blinden" und "Arschloch" bezeichnet.
DFB-Zentrale: Sperre für BVB-Kommentator

DFB-Zentrale: Sperre für BVB-Kommentator

Foto: A3399 Arne Dedert/ dpa
jar