Fifa-Skandal Schweizer Ermittler erwägen Befragung von Blatter

Die Schweizer Behörden machen bei der Untersuchung der Fifa-Korruption offenbar ernst: Auch eine Befragung von Verbandschef Joseph Blatter schließen sie nicht aus. Zahlreiche verdächtige Daten seien bereits gesichert worden.
Home of Fifa in Zürich: Zahlreiche Daten gesichert

Home of Fifa in Zürich: Zahlreiche Daten gesichert

Foto: RUBEN SPRICH/ REUTERS
aha
Mehr lesen über
Verwandte Artikel