Sepp Maier zum Jahrhundertspiel 1970 "Ich kann mich noch immer nicht beruhigen"

Vor 50 Jahren duellierten sich Deutschland und Italien im "Jahrhundertspiel" von Mexiko. Das WM-Halbfinale war das vielleicht größte Drama der Länderspielgeschichte. Torwart Sepp Maier erinnert sich.
Ein Interview von Patrick Strasser
Auch wenn die Partie am Ende verloren ging - es war auch das Spiel des Gerd Müller.

Auch wenn die Partie am Ende verloren ging - es war auch das Spiel des Gerd Müller.

Foto: Lothar Heidtmann/ dpa
Zur Person
Foto: A1981 Werner Baum/ dpa
Ausgerechnet Schnellinger
Foto: Sven Simon/ picture-alliance/ dpa
Fotostrecke

Ausgerechnet Schnellinger

Foto: 

fussballgold