Gewalt in Fußball-Stadien Fan-Anwälte bezeichnen Sicherheitspapier als rechtswidrig

Das neue Sicherheitskonzept der Deutschen Fußball Liga wird weiterhin kontrovers diskutiert. Für die Arbeitsgemeinschaft Fan-Anwälte steht das Positionspapier nicht im Einklang mit der bestehenden Rechtslage. Dem widerspricht hingegen die DFL.
Anhänger von Borussia Dortmund: Diskussionen rund um das Positionspapier

Anhänger von Borussia Dortmund: Diskussionen rund um das Positionspapier

Foto: Stephan Schütze/ dpa
jar/dpa