Skandalspiel England vs. Kamerun Schiedsrichterin überstimmte Video-Assistenten mehrfach

Das WM-Achtelfinale England - Kamerun stand vor dem Abbruch. Jetzt deutet sich an: Schiedsrichterin Qin Liang setzte sich mehrfach über den Video-Assistenten hinweg - wohl, um Kameruns Spielerinnen zu besänftigen.
Schiedsrichterin Qin Liang wurde zu einer Hauptdarstellerin beim WM-Spiel zwischen England und Kamerun

Schiedsrichterin Qin Liang wurde zu einer Hauptdarstellerin beim WM-Spiel zwischen England und Kamerun

Foto: Phil Noble / REUTERS
Schiedsrichterchef der Fifa: Pierluigi Collina

Schiedsrichterchef der Fifa: Pierluigi Collina

Foto: FRANCK FIFE / AFP
mey/krä