Skandalspiel gegen Frankreich Iren zürnen der zweiten "Hand Gottes"

Entsetzen, Verbitterung, Unverständnis: Irische und britische Medien reagieren empört auf das irreguläre Tor der Franzosen im WM-Qualifikationsspiel gegen Irland. Angreifer Thierry Henry räumt das Handspiel ein. Verschwörungstheorien werden diskutiert - der Justizminister fordert die Wiederholung der Partie.
WM-Playoffs: Kontroverses Tor in letzter Minute
Foto: A2800 epa Horacio Villalobos/ dpa
Fotostrecke

WM-Playoffs: Kontroverses Tor in letzter Minute