Solidarität mit Hitzfeld "Eine perverse Sauerei"

Die Diskussion um die Zukunft von Ottmar Hitzfeld beim deutschen Meister FC Bayern München stößt bei den Bundesliga-Trainern auf Ablehnung. In einer DSF-Sendung haben die Kollegen Jara, Neururer und Schaaf das Verhalten der Medien und der Vorstandsetage der Münchner gegenüber dem Meistercoach stark kritisiert.
Mehr lesen über