Ehemaliger DFB-Generalsekretär Schmidt korrigiert Sommermärchen-Aussage

Wofür dienten die 6,7 Millionen Euro, die der DFB 2005 an die Fifa gezahlt hatte? Die WM-Gala hat es bekanntlich nie gegeben, trotzdem beharren ehemalige DFB-Entscheider auf diesem Grund.
Will sich Horst R. Schmidt (Archivbild) mit seiner neuen Aussage selbst schützen?

Will sich Horst R. Schmidt (Archivbild) mit seiner neuen Aussage selbst schützen?

Foto: Bernd Thissen/ dpa
krä/dpa