Spanischer Fußball Haftstrafen wegen Manipulation von Erstligaspielen

Funktionäre des spanischen Fußball-Erstligisten CA Osasuna versuchten, 2014 den Abstieg durch Zahlungen an gegnerische Spieler zu verhindern. Der Klub stieg dennoch ab, die Drahtzieher wurden nun verurteilt.
Spaniens Erstligist CA Osasuna (hier im Duell gegen Real Madrid) war der Auslöser für einen Manipulationsskandal im spanischen Fußball

Spaniens Erstligist CA Osasuna (hier im Duell gegen Real Madrid) war der Auslöser für einen Manipulationsskandal im spanischen Fußball

Foto: Juan Manuel Serrano Arce/ Getty Images
Mehr lesen über