Zürich-Profi Beim Torjubel metertief in den Graben gestürzt

Das wäre fast ein verhängnisvoller Torjubel geworden: Der Zürcher Benjamin Kololli wollte nach einem Treffer in der Europa League zu den Fans in die Kurve - und übersah, wie tief der Stadiongraben war.
Zürichs Benjamin Kololli hebt ab

Zürichs Benjamin Kololli hebt ab

Foto: Petros Karadjias/ dpa
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

aha/dpa
Mehr lesen über