Spielmanipulation Drei Fußballprofis müssen vor Gericht

Der DFB hatte sie bereits mit Sperren belegt, nun müssen sich drei Profis vor Gericht verantworten. Der Vorwurf: versuchte Erpressung im Zusammenhang mit Spielmanipulation.
Marc Heider

Marc Heider

Friso Gentsch/ dpa
mfu/sid