Stadion von St. Pauli DFB neutralisiert antifaschistisches Banner

Ein teils abgedecktes Banner im Millerntor-Stadion des FC St. Pauli sorgt für Aufregung. Weil die deutsche Nationalmannschaft dort ihr Abschlusstraining vor dem Polen-Spiel abhielt, musste der Schriftzug "Kein Fußball den Faschisten", neutralisiert werden.
DFB-Training am Millerntor: Neutralisiertes Banner sorgt für Aufregung

DFB-Training am Millerntor: Neutralisiertes Banner sorgt für Aufregung

Foto: Marcus Brandt/ dpa
mib