Stinkefinger-Affäre Atouba soll rassistisch beschimpft worden sein

Die Aufregung um die obszönen Gesten des HSV-Spielers Timothee Atouba hält an. Während die "Bild"-Zeitung dem Kameruner heute sein Millionengehalt vorwirft, mehren sich die Aussagen, dass dieser von Zuschauern rassistisch angepöbelt worden sei.