Pfeil nach rechts

Streit mit Bayern-Trainer Barça-Boss nennt Vorwürfe von Guardiola "völlig falsch"

Er sprach von Wortbruch, von großem Schaden. Pep Guardiola beschimpfte im Bayern-Trainingslager seinen Ex-Club. Jetzt reagiert Barcelonas Präsident Sandro Rosell. Die Vorwürfe seien falsch. Dennoch will er ihn am liebsten wieder haben.
Barcelona-Präsident Rosell: "Völlig falsch"

Barcelona-Präsident Rosell: "Völlig falsch"

AFP
chp/dpa