Stürmer vor Absprung Koller lehnt BVB-Angebot ab

Jan Koller wird Borussia Dortmund wohl am Saisonende verlassen. Der Tscheche sagte in einem Interview, er habe das Angebot des Fußball-Bundesligisten für eine Vertragsverlängerung abgelehnt. Koller ist an einem Wechsel in die englische Premier League interessiert.


BVB-Stürmer Koller: Wechsel nach England?
REUTERS

BVB-Stürmer Koller: Wechsel nach England?

Dortmund - "Ich werde meine Entscheidung dem Club wahrscheinlich nach meiner Rückkehr von der Nationalelf mitteilen", sagte der 32-Jährige der tschechischen Sport-Tageszeitung "Blesk". Der BVB hatte dem 2,02 Meter großen Stürmer einen neuen Ein- oder Zwei-Jahres-Vertrag zu reduzierten Bezügen angeboten. Im Gespräch soll eine Gehaltskürzung von 338.000 Euro auf ein Jahressalär von zwei Millionen Euro gewesen sein.

Koller, der zum Saisonende ablösefrei ist, liebäugelt nach Angaben der Zeitung offenbar mit einem Wechsel nach England. "Ich habe keine konkreten Angebote vorliegen, aber ich brauche eine neue Motivation", so der Tscheche weiter, der 2001 für 10,7 Millionen Euro Ablöse vom belgischen Spitzenclub RSC Anderlecht nach Dortmund gewechselt war und bislang in 132 Bundesligaspielen 56 Tore für den BVB erzielte.

Eine Rückkehr nach Tschechien kommt für Koller wohl nicht in Frage. "Man soll zwar niemals nie sagen, aber die tschechische Liga ist wahrscheinlich nichts mehr für mich", sagte der Torjäger, der bis 1996 für Rekordmeister Sparta Prag gespielt hatte.



© SPIEGEL ONLINE 2005
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.