Regionalliga-Spielausschluss vom Tisch Babelsberg und Verband legen Streit bei

Der Dauerzwist zwischen Babelsberg und dem NOFV ist beendet: Der Verein will die ausgesprochene Strafe nun doch zahlen, der Verband ändert im Gegenzug einen Teil der Urteilsbegründung.
Ausschreitungen bei Partie zwischen Cottbus und Babelsberg im April 2017

Ausschreitungen bei Partie zwischen Cottbus und Babelsberg im April 2017

Foto: Jan Kuppert/ dpa
ehh/dpa/sid