Gegenspieler im Krankenhaus Jugendfußballteam nach "Gewaltexzess" monatelang gesperrt

Es sollte ein normales C-Jugendspiel werden, doch die Partie in Burgdorf wurde von Gewaltszenen überschattet. Ein Spieler des Gästeteams musste ins Krankenhaus, die Burgdorfer wurden nun drastisch bestraft.
aha/dpa
Mehr lesen über