Bayern-Star Thiago verlängert vorzeitig bis 2021

Ein weiterer Schlüsselspieler bleibt dem FC Bayern erhalten: Thiago Alcántara hat seinen Vertrag beim Rekordmeister bis 2021 verlängert. Der Spanier war zuletzt mit seinem Ex-Verein in Verbindung gebracht worden.
Thiago Alcantara

Thiago Alcantara

Foto: Lennart Preiss/ Bongarts/Getty Images

Der FC Bayern setzt langfristig auf Mittelfeldstar Thiago Alcántara. Der spanische Nationalspieler verlängerte seinen bis 2019 datierten Vertrag vorzeitig bis zum 30. Juni 2021. "Thiago ist einer der besten und somit auch begehrtesten Mittelfeldspieler Europas", sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Der vom FC Barcelona im Jahr 2013 verpflichtete Thiago soll eine der wichtigen Stützen für die kommenden Jahre sein. "Meine Familie und ich fühlen uns in München sehr wohl. Hier passt einfach alles. Ich will mit dem FC Bayern auch in Zukunft viele Titel gewinnen", sagte der 26-Jährige, der zuletzt auch immer wieder mit seinem Ex-Verein in Verbindung gebracht wurde.

Damit ist es dem Rekordmeister gelungen, einen weiteren Leistungsträger langfristig zu binden. Thomas Müller, Manuel Neuer, David Alaba, Jérôme Boateng und Robert Lewandowski hatten ihre Verträge ebenfalls bis 2021 verlängert.

bam/dpa