Bayerns Thiago: Wieder verletzt, wieder OP
Foto: Rene Ruprecht/ dpa
Fotostrecke

Bayerns Thiago: Wieder verletzt, wieder OP

Erneuter Innenbandriss Thiagos Arzt dementiert Kortison-Behandlung

Ramón Cugat wehrt sich: Der spanische Arzt hat Berichten widersprochen, wonach er die Verletzung von Thiago mit Kortison behandelt habe. Die Therapiemethoden des Spaniers hatten beim FC Bayern für Streit gesorgt.
tim